Zum Artikel springen
Filme für Kinder und Jugendliche
BJF-Clubfilmothek

Bestellnummer DVD in der BJF-Clubfilmothek2 930 593     6 5      Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen  Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Diese Seite drucken URL dieses Films (Perma-Link)      Diese Seite auf facebook empfehlen

Storm und der verbotene Brief

Filmfoto: Storm und der verbotene Brief

Pünktlich zum Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ erzählt "Strom und der verbotene Brief" ein Stück europäische Geschichte als spannendes Abenteuer.

In Antwerpen zur Zeit der Reformation wird der 12-jährige Storm in ein aufregendes Abenteuer verwickelt, als sein Vater Klaas den Auftrag erhält, in seiner Druckerei einen Brief von Martin Luther zu drucken. Klaas wird auf frischer Tat ertappt und Storms Leben über Nacht auf den Kopf gestellt. Er gerät zwischen die Fronten und flieht mit der Druckplatte des verbotenen Briefs. In einer schier ausweglosen Situation trifft er auf das Waisenmädchen Marieke, die in den Katakomben der Stadt lebt. Gemeinsam versuchen sie, Storms Vater vor dem Scheiterhaufen zu bewahren. Aber wem kann Storm überhaupt noch vertrauen? Was als abenteuerliche Flucht begann, wird zu einem tapferen Kampf um die Freiheit.

Trailer


Storm und der verbotene Brief
Niederlande, 2017
Spielfilm, 105 Minuten

Regie: Dennis Bots
Drehbuch: Karen van Holst Pellekaan
Kamera: Rolf Dekens
Musik: André Dziezuk
Besetzung: Davy Gomez, Juna de Leeuw, Yorick van Wageningen, Angela Schijf u.a.

BJF-Empfehlung: ab 10 Jahren
FSK: ab 6 freigegeben
Stichworte: Religion, Geschichte, Abenteuer
Sprachen: Deutsch, Niederländisch


FSK: ab 6 freigegeben9

Entleihen für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung (75,- / 40,- € erster Tag ...)

zur Entleihliste hinzufügen Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen



zur Merkliste hinzufügen Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Foto-Download für Entleiher


DVD-educativ

Internet-Tipps:


 

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend