Zum Artikel springen
Filme für Kinder und Jugendliche
BJF-Clubfilmothek

Bestellnummer DVD in der BJF-Clubfilmothek2 930 311     5      Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen  Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Diese Seite drucken URL dieses Films (Perma-Link)      Diese Seite auf facebook empfehlen

Lippels Traum

Filmfoto: Lippels Traum

"'Lippels Traum' hat alles, was man sich von einem Kinder- und Familienfilm wünscht: einen sympathischen jungen Helden, mit dem Kinder sich gut identifizieren können und eine schön erzählte Geschichte, die Spannung, Abenteuer und Humor bietet. Vor allem aber ist der Film ein überzeugendes Plädoyer für die Kraft der Phantasie."
(FBW Deutsche Film- und Medienbewertung)

Philipp ist ein Junge, der wunderbar mit seinem Vater auskommt und von allen nur „Lippel“ genannt wird. Als Papa für eine Zeit ins Ausland muss, wird eine Haushälterin engagiert. Frau Jakob nennt Lippel nicht nur extra bei seinem vollen Namen, sondern stellt auch sonst den lockeren Ablauf im Hause Lippel auf den Kopf. Glücklicherweise hat ihm sein Vater ein Buch dagelassen, in dem der Junge immer wieder Zuflucht sucht.

Dort, im heiißen Wüstensand des Orients, träumt sich Lippel in ein gewaltiges Abenteuer am königlichen Palast, das er mit seinen neuen Schulkameraden bestehen muss. Doch auf dem Weg zum Glück stellen sich nicht nur bekannte Gesichter in anderen Rollen, sondern auch die nervige Haushälterin in den Weg...

Erst wenn er diese Hexe besiegt und die reale Frau Jakob aus dem Haus gekriegt hat, kann Lippels Welt wieder so sein, wie er sie liebt. Doch die stellt sich als hartnäckige Gegnerin heraus. Im Traum und vor allem in der Realität...


Lippels Traum
Deutschland, 2009
Spielfilm, 97 Minuten, Farbe

Regie: Lars Büchel
Drehbuch: Ulrich Limmer und Paul Maar nach seiner gleichnamigen Erzählung
Kamera: Jana Marsik
Schnitt: Sandy Saffeels
Musik: Konstantin Wecker
Besetzung: Karl-Alexander Seidel, Amrita Cheema, Moritz Bleibtreu, Steve-Marvin Dwumah, Anke Engelke, Christiane Paul, Uwe Ochsenknecht, Edgar Selge, Eva Mattes u.a.
Produktion: Collina Filmproduktion, Universum Film, BA Filmprod., Element e Filmprod., BR, NDR

BJF-Empfehlung: ab 8 Jahren
FSK: ab 6 freigegeben, FBW: "besonders wertvoll"
Stichworte: Literaturverfilmung, Fantasie
Sprache: Deutsch


FSK: ab 6 freigegeben 8

Entleihen für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung (75,- / 40,- € erster Tag ...)

zur Entleihliste hinzufügen Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen



zur Merkliste hinzufügen Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Foto-Download für Entleiher


Ausführliche Filmkritik: Online-Partner des BJF: Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz (KJK)

Filmkritik von Jugendlichen: spinxx.de – das Onlinemagazin für junge Medienkritik

Internet-Tipps:


 

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend