Zum Artikel springen
Filme für Kinder und Jugendliche
BJF-Clubfilmothek

Bestellnummer DVD in der BJF-Clubfilmothek2 930 144     5      Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen  Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Diese Seite drucken URL dieses Films (Perma-Link)      Diese Seite auf facebook empfehlen

Alles auf Zucker

Filmfoto: Alles auf Zucker

Dem schlitzohrigen Zocker und Ex-DDR-Sportreporter Jaeckie Zucker steht das Wasser bis zum Hals – seine Frau Marlene droht ihm mit der Scheidung, der Gerichtsvollzieher mit dem Knast. Ein Billard-Turnier soll ihn sanieren, doch dann stirbt seine Mutter. In ihrem Testament verlangt sie, dass Jaeckie sich mit seinem Bruder Samuel versöhnt, einem orthodoxen Juden. Welten prallen aufeinander, als Samuel mit seinem ganzen Familienclan in Jaeckies chaotischem Haushalt anrückt, um gemeinsam die Totenfeier zu organisieren. Doch die beiden verfeindeten Sturköpfe haben keine Wahl. Sie müssen sich zusammenraufen ...

Trailer


Alles auf Zucker
Deutschland, 2005
Spielfilm, 95 Minuten, Farbe

Regie: Dani Levy
Drehbuch: Holger Franke, Dani Levy
Kamera: Charly F. Koschnik
Schnitt: Elena Bromund
Musik: Niki Reiser
Besetzung: Henry Hübchen, Hannelore Elsner, Udo Samel, Golda Tencer, Steffen Groth, Anja Franke, Sebastian Blomberg, Elena Uhlig, Rolf Hoppe, Inga Busch, Dani Levy, Klaus Wowereit u. a.
Produktion: X-Filme, WDR, BR, arte

BJF-Empfehlung: ab 12 Jahren
FSK: ab 6 freigegeben
Stichworte: Familie, Komödie, Religion
Sprache: Deutsch
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte


FSK: ab 6 freigegeben 3

Auszeichnungen: "Alles auf Zucker" erhielt den Deutschen Filmpreis 2005 in Gold jeweils für Bester Film, Beste Regie (Dani Levy), Bester Hauptdarsteller (Henry Hübchen), Bestes Drehbuch (Holger Franke und Dani Levy), Beste Filmmusik (Niki Reiser) und Bestes Kostümbild (Lucie Bates).

Pressezitate:
"Die Wende und die deutsch-jüdische Geschichte fließen beiläufig in eine gelungene, hervorragend gespielte Komödie über einen Lebenskünstler am Rande des Abgrunds ein."
(Anke Sterneborg, epd Film 1/2005)


Entleihen für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung (75,- / 40,- € erster Tag ...)

zur Entleihliste hinzufügen Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen


zur Merkliste hinzufügen Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Foto-Download für Entleiher


Internet-Tipps:


 

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend