Zum Artikel springen
Filme für Kinder und Jugendliche
BJF-Clubfilmothek

Bestellnummer DVD in der BJF-Clubfilmothek2 930 137     5      Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen  Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Diese Seite drucken URL dieses Films (Perma-Link)      Diese Seite auf facebook empfehlen

Villa Henriette

Filmfoto: Villa Henriette

Die zwölfjährige Marie hat ein ganz besonderes Verhältnis zu dem maroden Wiener Haus, in dem sie mit ihrer skurrilen Großfamilie lebt. Es spricht mit ihr und zeigt menschliche Reaktionen. Als Maries Großmutter, eine passionierte Erfinderin, einem windigen Gauner auf den Leim geht und dadurch das Haus zu verlieren droht, setzt Marie gemeinsam mit ihren beiden Freunden Konrad und Stefan alle Hebel in Bewegung, um ihr Zuhause zu retten. Allerdings soll sie sich plötzlich noch zwischen den Jungs entscheiden, weil beide "mit ihr gehen wollen". Marie weiß, dass sie damit einen Helfer im Kampf um das Haus verlieren wird...


Villa Henriette
Schweiz, Österreich, 2004
Spielfilm, 88 Minuten, Farbe

Regie: Peter Payer
Drehbuch: Milan Dor , Christine Nöstlinger
Kamera: Thomas Hardmeier
Schnitt: Britta Nahler
Besetzung: Hannah Tiefengraber, Cornelia Froboess, Nina Petri, Lars Rudolph, Michou Friesz, Branko Samarovski, Richard Skala, Elias Pressler, Bernhard Jobst, Nina Hagen, Christine Nöstlinger u.a.
Produktion: Mini Film, Lotus-Film, Maximage

BJF-Empfehlung: ab 6 Jahren
FSK: ab 0 freigegeben
Stichworte: Familie, Fantasie, Freundschaft, Literaturverfilmung
Sprache: Deutsch

Pressezitate:
"Peter Payers Film erzählt eine liebenswert versponnene Geschichte vom Erwachsenwerden, die sich zwischen wienerischer Gemütlichkeit und märchenhaftem Zauber entfaltet und mit einem charmant skurrilen Schauspielerensemble aufwartet."
(Anke Sterneborg, epd Film 7/2005)

"Villa Henriette ist ein stimmiger Film, ein modernes Märchen aus der Gegenwart, das sich inszenatorisch nicht auf eingefahrenen Bahnen bewegt, sondern den Mut aufbringt, auch formal etwas zu wagen."
(Kinder- und Jugendfilmkorrespondenz 4/2004)


FSK: ab 0 freigegeben

Entleihen für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung (75,- / 40,- € erster Tag ...)

zur Entleihliste hinzufügen Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen



zur Merkliste hinzufügen Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Foto-Download für Entleiher


Arbeitshilfe (PDF)

Ausführliche Filmkritik: Online-Partner des BJF: Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz (KJK)

 

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend