Zum Artikel springen
Filme für Kinder und Jugendliche
BJF-Clubfilmothek

Bestellnummer DVD in der BJF-Clubfilmothek2 930 135     5      Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen  Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Diese Seite drucken URL dieses Films (Perma-Link)      Diese Seite auf facebook empfehlen

Sommersturm

Filmfoto: Sommersturm

So hat sich Tobi das Sommerzeltlager nicht vorgestellt: Sein bester Freund Achim hat nur Augen für Sandra, das Liebesgeständnis der hübschen Anke überfordert ihn – und dann machen sich auch noch die "QueerSchläger" aus Berlin am anderen Ufer des Sees breit. Die schwule Rudermannschaft schlägt nicht nur im Wasser hohe Wellen, sondern sorgt auch an Land dafür, dass Tobi völlig die Orientierung verliert. So mündet der Abend vor dem Wettkampf nicht nur wettertechnisch in einem wahren Sturm ...


Sommersturm
Deutschland, 2004
Spielfilm, 98 Minuten, Farbe

Regie: Marco Kreuzpainter
Drehbuch: Thomas Bahmann und Marco Kreuzpaintner
Kamera: Daniel Gottschalk
Schnitt: Hansjörg Weißbrich
Musik: Niki Reiser
Besetzung: Robert Stadlober, Kostja Ullmann, Alicja Bachleda-Curus, Tristano Casanova, Miriam Morgenstern, Marlon Kittel, Hanno Koffler u.a.
Produktion: Claussen+Wöbke Filmproduktion

BJF-Empfehlung: ab 14 Jahren
FSK: ab 12 freigegeben
Stichworte: Freundschaft, Liebe, Sport, Homosexualität
Sprache: Deutsch

Pressezitate:
"'Sommersturm’ findet die Balance zwischen Komik und Tragik, zwischen großen Gefühlen und kleinen, lustigen Alltagsbegebenheiten. Und er schafft es, mit wunderschönen Bildern ein wichtiges Thema in einer unterhaltenden, berührenden Geschichte zu erzählen.”
(Jana Schäfer, www.fluter.de)


FSK: ab 12 freigegeben

Entleihen für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung (75,- / 40,- € erster Tag ...)

zur Entleihliste hinzufügen Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen



zur Merkliste hinzufügen Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Foto-Download für Entleiher


Filmkritik von Jugendlichen: spinxx.de – das Onlinemagazin für junge Medienkritik

Internet-Tipps:


 

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend