Zum Artikel springen
Filme für Kinder und Jugendliche
BJF-Clubfilmothek

Bestellnummer 16mm in der BJF-Clubfilmothek2 910 813     Bestellnummer DVD in der BJF-Clubfilmothek2 930 813     5      Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen  Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Diese Seite drucken URL dieses Films (Perma-Link)      Diese Seite auf facebook empfehlen

Pippi außer Rand und Band

Filmfoto: Pippi außer Rand und Band

Tommy und Annika, Pippis Freunde, haben es satt, sich von ihren Eltern herumkommandieren zu lassen. So laufen sie kurzerhand davon. Für Mama ist es ein Trost, dass Pippi bei ihnen ist, denn die Kinder begeben sich auf eine abenteuerliche Reise.
Zunächst lernen sie einen gemütlichen Landstreicher kennen. Er besitzt einen Wunderkleister, mit dem man sogar an der Decke entlang laufen kann.
Bald rast Pippi in einer Tonne einen Wasserfall hinunter und als die Drei auf einen Bauernhof kommen, kämpft Pippi mit einem Stier, um ein kleines Kind zu retten.
Zur Belohnung gibt es ein klappriges Auto, das die Kinder fahrtüchtig machen und damit auf eine rasante Fahrt gehen - auf der Straße, im Wasser und sogar in der Luft ...


Pippi außer Rand und Band
På Rymmen med Pippi Långstrump
Bundesrepublik Deutschland, Schweden, 1970
Spielfilm, 90 Minuten, Farbe

Regie: Olle Hellbom
Drehbuch: Astrid Lindgren, nach ihren Kinderbüchern
Kamera: Kalle Bergholm
Musik: George Riedel u.a.
Besetzung: Inger Nilsson, Maria Persson, Pär Sundberg u.a.
Produktion: Iduna-Film, Beta-Film, KB Nordart, AB Svensk Filmindustri

BJF-Empfehlung: ab 6 Jahren
FSK: ab 6 freigegeben
Stichworte: Kindheit, Literaturverfilmung, Mädchen, Märchen
Sprachen: Deutsch, +DVD: Niederländisch
Untertitel: keine


FSK: ab 6 freigegeben

Entleihen für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung (75,- / 40,- € erster Tag ...)

zur Entleihliste hinzufügen Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen



zur Merkliste hinzufügen Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Foto-Download für Entleiher


Internet-Tipps:


 

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend