Zum Artikel springen
Filme für Kinder und Jugendliche
BJF-Clubfilmothek

Bestellnummer 16mm in der BJF-Clubfilmothek2 910 748          Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen  Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Diese Seite drucken URL dieses Films (Perma-Link)      Diese Seite auf facebook empfehlen

Aufregung um Weihnachten

Filmfoto: Aufregung um Weihnachten

Eine lettische Kleinstadt in den 20er Jahren: Der Familie Cirulitis stehen leider keine besonders erfreulichen Weihnachten bevor. Der Vater ist arbeitslos und kann seine Ehefrau und die fünf Kinder (drei Mädchen und zwei Jungen zwischen drei und zwölf Jahren) nur mühsam mit Klavierstunden über Wasser halten, die er der ebenso netten wie untalentierten Konkordia erteilt. Doch da sind ja noch seine Kinder, denen es nie an guten Einfällen fehlt: Mal bedrängen sie ihren gutmütigen und liebevollen Vater, sein selbstkomponiertes Loblied auf ihre Mutter zu singen, um ihn von der verhängnisvollen Frage nach den Zeugnissen abzulenken, mal tragen sie Weihnachtsbäume aus, wobei schließlich auch für sie ein Baum "übrig bleibt". Doch diesmal scheint alles gegen sie zu sein: Der Hauswirt droht mit Kündigung, ein Dieb stiehlt ihr letztes Geld und aus der versprochenen Stelle als Lehrer an einer Musikschule wird auch nichts. Da ist guter Rat teuer, aber Hilfe kommt von unerwarteter Seite ...


Aufregung um Weihnachten
Ziemassvetku Jampadracis
Lettland, 1993
Spielfilm, 72 Minuten, Farbe

Regie: Varis Brasla
Drehbuch: Alvis Lapins
Kamera: Davis Simanis
Musik: Martins Brauns
Darsteller*innen: Liga Zostina, Lasma Zostina, Liene Zostina u.a.
Produktion: Filmstudio AL KO

BJF-Empfehlung: ab 5 Jahren
FSK: ab 0 freigegebenFSK: ab 0 freigegeben
Stichworte: Arbeitslosigkeit, Familie, Kindheit, Weihnachten
Sprache: Deutsch

Auszeichnungen: AUFREGUNG UM WEIHNACHTEN wurde 1993 beim 19. Internationalen Kinderfilmfestival Frankfurt/ M. mit dem Festivalpreis 'Lucas' und 1996 beim Filmfest in Cottbus mit dem Kinderfilmpreis ausgezeichnet.

Pressezitate:
"Ein Familienfilm im besten Sinne des Wortes. Denn er spricht nicht nur Kinder wie Erwachsene gleichermaßen an, er vermittelt ein Gefühl davon, was Familie sein könnte: Ein Ort der Geborgenheit und Wärme."
(Lutz Gräfe, KJK 56/ 96)

"Aufregung um Weihnachten ist nicht spektakulär, aber der Film bietet so viele hübsche Szenen, daß das Zuschauen zu einem immer größer werdenden Vergnügen wird." (FAZ, 27.09.1993)

"Die Abenteuer einer liebenswerten lettischen Familie, deren fünf schelmische Kinder das Herz auf dem rechten Fleck tragen. Ihnen ist es zu danken, dass die Arbeitslosigkeit des Musiker-Vaters ein Ende findet und auch das Weihnachtsfest seinem Sinn gerecht wird. Ein hinreißender Familienfilm, der dank seiner philantropischen Grundstimmung und seiner gesunden Mischung aus Rührung und Humor nicht nur an Weihnachten verzaubert."
(film-dienst 24/1996)


Entleihen für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung (75,- / 40,- € erster Tag ...)

zur Entleihliste hinzufügen Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen



zur Merkliste hinzufügen Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Foto-Download für Entleiher


Ausführliche Filmkritik: Online-Partner des BJF: Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz (KJK)

Internet-Tipps:


 

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend