Zum Artikel springen
Filme für Kinder und Jugendliche
BJF-Clubfilmothek

Bestellnummer 16mm in der BJF-Clubfilmothek2 910 729     5      Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen  Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Diese Seite drucken URL dieses Films (Perma-Link)      Diese Seite auf facebook empfehlen

Raining Stones

Filmfoto: Raining Stones

Für Bob Williams kommt es 'Schlag auf Schlag' (englisch: raining stones). Er ist schon lange arbeitslos. Um sich, seine Frau Anne und die siebenjährige Tochter Coleen ernähren zu können, nutzt er fast jede Gelegenheit zur Schwarzarbeit. Als Bobs Lieferwagen gestohlen wird und Coleen dringend ein Kommunionskleid braucht, bleibt Bob nichts anderes übrig, als sich das Geld zu leihen. Unglücklicherweise gelangt er an einen skrupellosen Kredithai. Bald kann er die Raten nicht mehr pünktlich zurückzahlen. Es kommt zwischen den beiden zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung, die ein tragisches Ende nimmt: Der betrunkene Geldeintreiber rast gegen einen Betonpfeiler und stirbt. Bob nimmt das Schuldenverzeichnis an sich und flüchtet. In seiner Verzweiflung bittet er den Pfarrer um Rat, der ihm auf außergewöhnliche Weise aus der Klemme hilft ...


Raining Stones
Großbritannien, 1992/ 93
Spielfilm, 91 Minuten, Farbe

Regie: Ken Loach
Drehbuch: Jim Allen
Kamera: Barry Ackroyd
Musik: Stewart Copeland
Besetzung: Bruce Jones, Julie Brown, Gemma Phoenix, Ricky Tomlinson, Tom Hickey
Produktion: Parallax Pictures Productions

BJF-Empfehlung: ab 14 Jahren
FSK: ab 12 freigegeben, FBW: "besonders wertvoll"
Stichworte: Arbeitslosigkeit, Liebe, Freundschaft, Politik
Sprache: Deutsch

Auszeichnungen: Cannes 1993, Preis der Jury

Pressezitate:
"In bewährter Manier arbeitet Ken Loach auch diesmal wieder mit Laienschauspielern und quasi dokumentarischer Kamera. Man spürt in jeder Szene, wie eng sich der Regisseur mit seinen Figuren verbunden fühlt, wie sehr er sie respektiert und auf ihrer Seite steht. Loach schafft es auf bewundernswerte Weise, seinem Film trotz der Schärfe seiner sozialen Analyse eine Leichtigkeit und einen Witz zu verleihen, die den Zuschauer umso leichter für die Hauptfiguren und ihre Probleme einnehmen lassen."
(Robert Fischer, epd-Film)

"Ein mit stillem Humor und anrührender Menschlichkeit entwickelter Film, der voller Zuneigung und Verständnis vom täglichen Überlebenskampf in einem wirtschaftlich heruntergekommenen Land, vom drohenden Verlust menschlicher Würde und von der Hoffnung auf eine ‘höhere Gerechtigkeit‘ erzählt."
(Kinotipp der katholischen Filmkritik)

"Mit bissigem Witz fängt Ken Loach den Frust seiner Figuren aus dem Arbeitermilieu ein. Er geht dabei nicht eben ziemperlich mit ihnen um, nimmt ihnen aber nie die Würde."
(TV Spielfilm)

Raining Stones ist ein anrührender und unterhaltsamer Film, der Menschen Mut machen kann, auch in schwierigen Zeiten zu sich selbst zu stehen, sich nicht aufzugeben, sich solidarisch zu verhalten, die Augen nicht vor der sozialen Realität zu verschließen."
(Holger Twele; AV-Mediendienst, 18.3.1994)


FSK: ab 12 freigegeben 8

Entleihen für nichtgewerbliche öffentliche Vorführung (75,- / 40,- € erster Tag ...)

zur Entleihliste hinzufügen Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen



zur Merkliste hinzufügen Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Foto-Download für Entleiher


 

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend