Filmkatalog - Filme für Kinder und jugendliche - BJF-Clubfilmothek - Filme für nichtgewerbliche öffentliche Vorführungen Bundesverband Jugend und Film e.V.
BJF
Bundesverband Jugend und Film
Filmverleih
DVD-Verkauf
Know-How
Junge Filmszene
Werkstatt
BJF-Clubfilmothek - Filmkatalog

Verleih nur an BJF-Mitglieder Keine Vorführung an Hochschulen Keine Open-Air-Vorführung      Bestellnummer DVD in der BJF-Clubfilmothek2 930 479     Bestellnummer BD in der BJF-Clubfilmothek2 960 479

Auf dem Weg zur Schule

Filmfoto: Auf dem Weg zur Schule
Sur le Chemin de l’Ecole
Frankreich, 2013
Regie: Pascal Plisson
Drehbuch: Pascal Plisson, Marie-Claire Javoy
Kamera: Pascal Plisson, Simon Watel
Schnitt: Sarah Anderson, Sylvie Lager
Musik: Laurent Ferlet
Darsteller: (Mitwirkende) Jackson Saikong, Zahira Badi, Carlito Janez, Samuel J. Esther u.a.
Produktion: Winds, Herodiade, Ymagis
BJF-Empfehlung: ab 10 Jahren, FSK: o.A.
Stichworte: Schule, Fremde Kulturen, Dritte Welt
Dokumentarfilm Farbe dtF

Der elfjährige Jackson und seine jüngere Schwester laufen jeden Morgen 15 Kilometer durch die kenianische Steppe, um zu ihrer Schule zu gelangen. Gefährlich können Ihnen dabei die Elefanten werden, deren Revier sie durchqueren müssen. Noch weiter ist der Schulweg für die zwölfjährige Zahira, die 22 Kilometer weit durch das Atlasgebirge in Marokko gehen muss, um in ihre Schule zu kommen. Immerhin muss sie diesen Weg nur einmal pro Woche zurücklegen, da sie während der Schulwoche im Internat bleiben kann.

Der elfjährige Carlos kann seinen 18 Kilometer langen Schulweg durch Ostpatagonien auf seinem Pferd zurücklegen – gemeinsam mit seiner jüngeren Schwester Micaela. Einen Rollstuhl und die Hilfe seiner beiden Brüder benötigt der 13-jährige Samuel aus Ostbengalen (Indien), der nach seiner Erkankung an Kinderlähmung nicht mehr laufen kann. Über steinige Wege, durch Sand, Matsch und Wasser schieben die Brüder seinen klapprigen Rolli kilometerweit, um gemeinsam zur Schule und danach wieder nach Hause zu kommen.

Auch wenn die Wege noch so beschwerlich sind, nehmen die Kinder diese Strapazen in Kauf, weil sie wissen, dass nur Bildung ihnen den Weg in eine bessere Zukunft öffnen kann.

Auszeichnungen: Französischer Filmpreis César 2014 als bester Dokumentarfilm, Int. Kinderfilmfestival Montreal 2014

Pressezitate:
Diese Kinder dürfen auf dem Weg zur Schule nicht trödeln: Sie müssen vor Elefanten davonlaufen, Bergpässe überqueren oder mit dem Rollstuhl durch einen Fluss fahren. Der Dokumentarfilm "Auf dem Weg zur Schule" zeigt ihre täglichen Abenteuer - und den Bildungshunger der Schüler.
(www.spiegel.de)

"Auf dem Weg zur Schule", ein durchaus spannender und unterhaltsamer Dokumentarfilm, macht aber auch nachdenklich darüber, was hierzulande selbstverständlich ist und oft mehr als Last denn als Lust empfunden wird.
(Gudrun Lukasz-Aden / Christel Strobel, Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz Nr. 137-1/2014)

Der Dokumentarfilm "Auf dem Weg zur Schule" lässt vieles in neuem Licht erscheinen, das selbstverständlich für uns geworden ist und verzaubert mit seinen Protagonisten: Zahira, Jackson, Samuel und Carlito überraschen uns mit ihrer Leidenschaft, Neugier und ihrer unendlichen Energie. In "Auf dem Weg zur Schule" erzählt Regisseur Pascal Plisson eine globale Bildungsgeschichte – von Mädchen und Jungen, ihren Freunden und Geschwistern in der kenianischen Savanne, im Atlasgebirge Marokkos, in Patagonien und am Golf von Bengalen. Mit viel Gespür für Situationskomik porträtiert der Film seine kleinen Helden und feiert ganz nebenbei die Bildung, die oft zu Unrecht als Beschwernis wahrgenommen wird.
(www.senator.de/movie/auf-dem-weg-zur-schule)

 

Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen  Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Diese Seite drucken URL dieses Films (Perma-Link)      Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diese Seite auf facebook empfehlen

... Als der Lehrer (in Kenia) seine Schüler zählt und feststellt, dass alle anwesend sind, lobt er nicht Disziplin und Pünktlichkeit, sondern dankt dem Schicksal, dass alle lebendig angekommen sind. Der Zuschauer bleibt demütig zurück.
(Parvin Sadigh, www.zeit.de)

 

Entleihen für nichtgewerbliche
öffentliche Vorführung:

(75,- / 40,- € erster Tag ...)

Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen zur Entleihliste hinzufügen

 

Diesen Film zur Merkliste hinzufügen zur Merklisteliste hinzufügen

 

 

Ausführliche Filmkritik:

Online-Partner des BJF: Kinder- und Jugendfilm Korrespondenz (KJK)

 

Foto-Download

 

Internet-Tipps: