Zum Artikel springen
Filme für Kinder und Jugendliche
BJF-Clubfilmothek

Eine andere Liga

Deutschland, 2005
Regie: Buket Alakus
Drehbuch: Buket Alakus, Jan Berger
Kamera: Bella Halben
Schnitt: Andreas Rattke
Musik: Ali N. Askin
Darsteller*innen: Karoline Herfurth, Thierry van Werveke, Ken Duken, Zarah Jane Mckenzie, Nursel Köse u. a.
Produktion: Wüste Filmproduktion, ZDF – Das kleine Fernsehspiel
BJF-Empfehlung: ab 12 Jahren, FSK: ab 0 freigegeben (wertvoll)
Länge: 110 Minuten
Spielfilm, Farbe


Als die 20-jährige Hayat aus dem Krankenhaus entlassen wird, scheint ihr altes Leben in weite Ferne gerückt. Nach einer Brustkrebsdiagnose und der anschließenden Operation hat sich für die junge Frau alles verändert. Dennoch kämpft sie dafür, so schnell wie möglich wieder dort weiter zu machen, wo sie aufgehört hat. Ihre Gesellenprüfung als Goldschmiedin steht bevor und der Trainingsrückstand im Fußball will aufgeholt werden. Doch Hayats besorgter Vater Baba Can, mit dem sie seit dem frühen Tod der Mutter alleine lebt, hat sie bei ihrer früheren Mannschaft abgemeldet. Die Rechnung hat er allerdings ohne seine dickköpfige Tochter gemacht, denn für Hayat steht fest, dass ihr Weg zurück ins Leben auch über den Bolzplatz führt ...

Pressezitate:
"Die türkischstämmige Regisseurin Buket Alakus aus Hamburg hat vor fünf Jahren mit ‘Anam’ eine kraftvolle Migrantentragikomödie vorgelegt und erzählt in ihrem zweiten Film jetzt von der jungen Deutsch-Türkin Hayat, deren angepeilte Fußballkarriere durch eine Krebserkrankung bedroht ist. Mit Mut und Gefühl und viel Humor gelingt es Alakus, die Balance zwischen bewegendem Krebsdrama, sensiblem Liebesfilm und mitreißendem Sportlerfilm zu halten."
(Reinhard Kleber, filmecho/filmwoche 4/2006)

 

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend