Filmkatalog - Filme für Kinder und jugendliche - BJF-Clubfilmothek - Filme für nichtgewerbliche öffentliche Vorführungen Bundesverband Jugend und Film e.V.
BJF
Bundesverband Jugend und Film
Filmverleih
DVD-Verkauf
Know-How
Junge Filmszene
Werkstatt
BJF-Clubfilmothek - Filmkatalog

 

Alaska.de

Deutschland, 2000
Regie: Esther Gronenborn
Drehbuch: Esther Gronenborn
Kamera: Jan Fehse
Musik: MoserMeyerDöring
Darsteller: Jana Pallaske, Frank Droese, Toni Blume, Nele Steffen u.a.
Produktion: Bioskop
BJF-Empfehlung: ab 14 Jahren, FSK: ab 12
Länge: 90 Minuten, Spielfilm Farbe dtF

Die 16-jährige Sabine hat den ständigen Krach mit ihrer Mutter satt und zieht zu ihrem Vater, der in einer Ostberliner Plattenbausiedlung lebt. Sie hat es nicht leicht, sich in der fremden Umgebung zurechtzufinden, die Kälte und Anonymität ausstrahlt und von einer Jugendgang beherrscht wird.
Bald lernt sie Eddi kennen und den frisch aus dem Jugendknast entlassenen Micha. Als die beiden mit einem fremden Jungen in einen Streit geraten, hat Eddi plötzlich ein Messer in der Hand. Die Schlägerei endet tödlich. Als Sabine dazukommt, sieht sie gerade noch Micha mit dem Messer davonrennen. Jetzt kann nichts mehr so sein wie vorher: Verdächtigungen, Misstrauen, Schweigen, Enttäuschung und Zorn machen sich breit. Die Polizei fahndet nach dem Täter. Micha fürchtet, Sabine könnte ihn bei der Polizei belasten und er wieder in den Knast wandern. Eddi wird schließlich ausgesucht, um herauszufinden, was Sabine tatsächlich gesehen hat - und so kommen die beiden sich allmählich näher ...

Pressezitate:
"Eine der interessantesten und formal aufregendsten deutschen Produktionen des Kinojahres mit starken und überzeugenden Laiendarstellern - allen voran Jana Pallaske in der Rolle der Sabine."
(Holger Twele, KJK 1/2001)

 

Diese Filme sind leider nicht mehr bei uns im Verleih/Vertrieb.

Für die meisten Filme können wir nur zeitlich begrenzte Verleih-Lizenzen erwerben. Wichtige Filme versuchen wir aber wieder ins Programm auf zu nehmen.