Filmkatalog - Filme für Kinder und jugendliche - BJF-Clubfilmothek - Filme für nichtgewerbliche öffentliche Vorführungen Bundesverband Jugend und Film e.V.
BJF
Bundesverband Jugend und Film
Filmverleih
DVD-Verkauf
Know-How
Junge Filmszene
Werkstatt
BJF-Clubfilmothek - Filmkatalog

 

Eine wahre Geschichte - The Straight Story

Originaltitel: The Straight Story
USA, Frankreich, 1999
Regie: David Lynch
Drehbuch: John Roach, Mary Sweeney
Kamera: Freddie Francis
Musik: Angelo Badalamenti
Darsteller: Richard Farnsworth, Sissy Spacek, Harry Dean Stanton, Jane Galloway Heitz u. a.
Produktion: Picture Factory, Les Films Alain Sarde, Le Studio Canal
BJF-Empfehlung: ab 12 Jahren, FSK: o.A.
Länge: 111 Minuten, Spielfilm Farbe dtF

Als das Telefon läutet, weiß der alte Alvin Straight eigentlich schon Bescheid: Sein gut 500 Kilometer entfernt lebender Bruder Lyle hat einen Schlaganfall erlitten. Da beide seit zehn Jahren kein Wort mehr miteinander gesprochen haben, hält Alvin jetzt die Zeit der Versöhnung für gekommen. Alvin beschließt, seinen Bruder zu besuchen. Die weite Strecke von Iowa nach Wisconsin will er mit dem einzigen Gefährt zurücklegen, das er noch fahren kann: einem kleinen Rasenmäher-Traktor. Auf seiner sechswöchigen Reise durchquert der eigensinnige Alte im Schritttempo zwei Bundesstaaten des Mittelwestens. Dabei begegnet er vielen Schicksalen, vor allem aber großer Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft.

"Nach einem bisherigen Kinowerk, das von gesellschaftlichem und psychologischem Horror handelt, entwirft David Lynch hier die Utopie einer von Nächstenliebe gekennzeichneten Welt, inszeniert mit großem Geschick und einer trotz gedehntem Tempo faszinierenden Erzählweise."
(Oliver Rahayel, film-dienst 24/1999)

"Wie vor allem Der Elefantenmensch ist The Straight Story ein beeindruckender Film über die Würde und den eigenen Stil, über einen starken Willen und die Macht der Vergänglichkeit." (Hans Schifferle, epd Film 12/1999)

 

Diese Filme sind leider nicht mehr bei uns im Verleih/Vertrieb.

Für die meisten Filme können wir nur zeitlich begrenzte Verleih-Lizenzen erwerben. Wichtige Filme versuchen wir aber wieder ins Programm auf zu nehmen.