Filmkatalog - Filme für Kinder und jugendliche - BJF-Clubfilmothek - Filme für nichtgewerbliche öffentliche Vorführungen Bundesverband Jugend und Film e.V.
BJF
Bundesverband Jugend und Film
Filmverleih
DVD-Verkauf
Know-How
Junge Filmszene
Werkstatt
BJF-Clubfilmothek - Filmkatalog

 

Cat Ballou - hängen sollst du in Wyoming

Originaltitel: Cat Ballou
USA, 1964
Regie: Elliot Silverstein
Drehbuch: Walter Newman, Frank R. Pierson, nach dem Roman von Roy Chanslor
Kamera: Jack Marta
Musik: Frank De Vol
Darsteller: Jane Fonda, Lee Marvin, Michael Callan, Dwayne Hickman, Tom Nardini
Produktion: Harold Hecht
BJF-Empfehlung: ab 16 Jahren, FSK: ab 12 (wertvoll)
Länge: 95 Minuten, Spielfilm Farbe dtF

"CAT BALLOU ... ist ein Western nach allen Regeln der Dramaturgie, aber ein Western mit Witz. Das ist nicht der Witz, der durch das Auftreten einer hilflosen Clownsfigur in schießwütiger Umgebung zustande kommt, sondern jener, dem das Pathos großer Unternehmungen zur Verfügung steht.
Catherine Ballou kommt frisch von der Lehrerakademie in den Westen, ihre einzige Vorbildung ist die Lektüre von Groschenheften, aus denen sie den Gunman Kid Shelleen kennt. Ihn holt sie zu Hilfe, als ihrem Vater der Tod angedroht wird. Shelleen erweist sich als Alkoholwrack, aber Bodybuilding macht ihn wieder fit. Mit seiner Hilfe siegt sie, entkommt dem sicheren Galgen und reitet direkt in die Welt der Legenden und Balladen ...
Der Star des Films, neben der verführerischen Schießkatze Jane Fonda, ist Lee Marvin, der beide Pistolenhelden spielt, ein großartiger Komödiant." (R. E. Thiel, Filmkritik 8/ 65)

"Unterhaltsame balladeske Parodie auf Westernfilme, die sich einen augenzwinkernden Spaß mit den Klischees des Genres erlaubt." (Lexikon des Internationalen Films)

Auszeichnungen: Berlin 1965 , "Silberner Bär", Bester Darsteller: Lee Marvin; Oscar 1965, Bester Hauptdarsteller: Lee Marvin

 

Diese Filme sind leider nicht mehr bei uns im Verleih/Vertrieb.

Für die meisten Filme können wir nur zeitlich begrenzte Verleih-Lizenzen erwerben. Wichtige Filme versuchen wir aber wieder ins Programm auf zu nehmen.